Home

  Im Bundesverband bergbauunabhängiger Fachleute e.V. haben sich Fachleute aller Gewerke und Fachrichtungen sowie Juristen zusammengeschlossen, um unabhängig von den wirtschaftlichen Interessen der Bergbaubetreibergesellschaften die technischen und rechtlichen Belange im Bereich Bergbau und Bergschäden zusammenzuführen.

  Die Förderung des Wissensaustauschs zwischen den Fachleuten und Institutionen sowie Politik, Verwaltung, Gerichten, Umweltverbänden und Wirtschaft zählt ebenso zu seinen Zielen als auch die Festlegung von Qualitätsstandards und fachlichen Regelwerken im Bereich Bergbau und Bergschäden.

  So vertritt der BBUF die Interessen wirtschaftlich vom Bergbau unabhängiger Fachleute, insbesondere gegenüber den Bergbaubetreibern und der Politik. Die Mitarbeit in der politischen Willensbildung und Schutz der Umwelt sind ebenfalls wichtige Ziele.

  Aktuell unterstützt der BBUF eine Neuausrichtung zur bergbauunabhängigen an­ge­mes­senen Be­rech­nung des tech­nischen und merkantilen Minderwertes.
Datenschutz